Composer: Eigene Libs mit Gitlab

Man kennt Systeme wie Satis oder Toran die sich aus einem Git bei Änderungen den aktuellen Stand holen und ihn in Versionen für die Libs umwandeln. Man darf nicht vergessen die System zu triggern, um immer die aktuellen Version zu haben. Sonst ändert man was und wundert sich, dass sich nichts ändert.

Mit Gitlab kann man alles in einem haben und das in sehr einfach. Auto DevOps ist aber diesmal nicht die Lösung. Aber man braucht nur ca. 1 Minute um alles einzurichten.

bbcode-image


1) Package Repository aktivieren (wenn noch nicht so)
2) Pipelines aktivieren (unwahrscheinlich dass es noch nicht ist)
3) auf der Startseite des Projekt "Setup CI" wählen
4) Bei den Templates "composer" auswählen und mergen
5) .. fertig

bbcode-image


Schon findet man beim nächsten Push eines Branches oder Tags in der Package-Registry einen Eintrag für einem Composer-Package.

bbcode-image
User annonyme 2020-10-25 06:42

write comment:
Five + = 9

Möchtest Du AdSense-Werbung erlauben und mir damit helfen die laufenden Kosten des Blogs tragen zu können?