EDC/One-DC ist EOL

Zum 2024-01-01 hat One-DC Teile ihrer Dropshipping-Services abgeschaltet. Man kann immer noch Bestellungen dort per API aufgeben und diese direkt an seine Shopkunden senden, aber es gibt keine Feeds mit Produkten, Beständen und Preisen mehr. Der Sinne erschließt sich mir überhaupt nicht, da Dropshipping ja doch irgendwie weiterhin möglich ist und elektronische Katalogdaten auch für PIMs und Kassensysteme der Kunden wichtig ist. Hätte man den Versand an die Endkunden eingestellt würde ich es ja noch verstehen, aber so macht es für mich keinen Sinn. Falls jemand mehr Weiß oder eine Möglichkeit kennt Katalogdaten weiterhin zu erhalten, bitte sich per Email bei mir melden.

Import2Shop stellt deren Anbindung zu EDC auch ein und die Shops sitzen jetzt und versuchen möglichst schnell zu einem anderen Anbieter zu wechseln. Meine Plugins bleiben weiter online, erhalten aber keine Weiterentwicklung mehr und gelten ab sofort als EOL, wenn nicht sich doch noch was neues ergeben sollte.
User annonyme 2024-01-23 19:36

write comment:
Two + = 11

Möchtest Du AdSense-Werbung erlauben und mir damit helfen die laufenden Kosten des Blogs tragen zu können?